Kinder

Kinder

Lange galt bei der Gestaltung von Kinderzimmern eine ungeschriebene Regel: Hauptsache bunt. Durch neue Studien weiß man aber, dass zu viele Farbreize sich negativ auf Entwicklung und Wohlbefinden auswirken können und dass Räume, in denen Kinder sich länger aufhalten, besser in sanften Farben, Formen und Materialien gestaltet werden sollten. Eine optimale Raumwirkung erreicht man mit einem sowohl harmonischen als auch altersgerechten Raumkonzept, das die verschiedenen Entwicklungsstufen der Kinder unterstützt.

Bei der Planung und Gestaltung Ihres Kinderzimmers, Ihrer Kindertagesstätte oder Schule stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.